5 Tipps für gesunde Ostern

"Ostern steht vor der Tür. Da haben wir 5 tolle Tipps für euch, wie ihr die Feiertage bestens übersteht. Auch wenn ihr nicht ins Active 30+ Fitnessstudio kommen könnt ... Hier sind unsere Öffnungszeiten über die Feiertage.

1. Ostereier draußen suchen

Bewegung tut gut! Auch an Ostern. Selbst wenn das Sportprogramm mal ausfallen muss, steht einem Spaziergang nichts im Weg. Also nach dem Essen mit der ganzen Familie gemeinsam zum Osterspaziergang – und nicht nur vom Tisch zur Coach und zurück.

2. Süßigkeiten außer Reichweite aufbewahren

Wenn alle Ostereier gefunden wurden, einfach die Beute zur Seite legen. Was schwer erreichbar ist, wird auch weniger zwischendurch gegessen.

3. Zuckerfreie Getränke

Unglaublich wirkungsvoll: Einfach auf zuckerhaltige Getränke verzichten. Wasser und Früchtetee statt Cola und Orangensaft anbieten.

4. Mal wieder Fisch

Traditionell kommt Karfreitag Fisch auf den Tisch. Das ist eine gute Tradition, die aber nicht heißen muss, dass zum Ende der Fastenzeit, kiloweise rotes Fleisch verzehrt werden muss. Auch am Karsamstag oder auch Ostersonntag ist Fisch eine gute, proteinreiche und kalorienarme Alternative...

5. Dunkle Schokolade

Schokolade ist gesund – wenn sie einen hohen Kakao-Anteil hat. Dann ist sie ein wichtiger Lieferant für Kalium, Magnesium, Kalzium oder Zink.

Sie möchten mehr wissen? Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin.

Es gelten unsere Datenschutzrichtlinien