Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-130561670-36

Gesundheits- und Rehasportverein Friesenheim e.V.

Mit dem Gesundheits- und Rehasportverein Friesenheim e.V. haben wir einen kompetenten Partner in Sachen Rehabilitationssport. In unserem Studio bieten wir mehrmals die Woche Kurse im Rahmen von Rehabilitationsmaßnahmen für die Mitglieder des Gesundheits- und Rehasportverein Friesenheim e.V. an.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Rehasport-Kurskalender.

Kursplan

reha

Was ist Rehabilitationssport (Rehasport)?

Die Betonung beim Rehabilitationssport liegt auf dem Wort Sport. Dieses Bewegungstraining wird vom Arzt mit dem Ziel verordnet, die medizinische Behandlung mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen.

Ziele und Zielgruppen

Ziel des Rehasports ist es, dass Menschen an die gesundheitsorientierte Bewegung herangeführt werden. Den Einstieg in die Bewegung unterstützt deshalb die Krankenkasse und übernimmt die Trainingsgebühren der ersten 50 Einheiten in vollem Umfang.

Der Reha- und Gesundheitssportverein Friesenheim e.V. rechnet die Teilnahme direkt mit der Krankenkasse ab, so dass der Teilnehmer selbst nicht in Vorleistung gehen muss. Alle Hausärzte der Region verordnen den Rehasport im Gesundheits- und Rehasportverein Friesenheim e.V. bei entsprechender Indikation.

Nach der Genehmigung durch die Krankenkasse wird ein Beratungstermin mit einem speziell ausgebildeten Gesundheitstrainer durchgeführt. In einem 30-minütigen Gespräch wird das Krankheitsbild des Patienten aufgenommen und der Ablauf des Rehasports erklärt.

Rehabilitationssport in der Praxis

Für die Teilnahme am Rehabilitationssport benötigt der Patient eine Verordnung (Formular 56) seines Arztes. In der Regel umfasst eine Verordnung 50 Übungseinheiten, die in maximal 18 Monaten zu absolvieren sind.

Rehabilitationssport wird als Gruppentraining angeboten. Es werden Übungen zur Verbesserung von Koordination, Kraft und Beweglichkeit durchgeführt.

Wir bieten Kurse zu den Indikationsbereichen Orthopädie: Osteoporose, WBS- und Haltungsschäden, Morbus Bechterew, Gelenkschäden, Endoprothesen u.ä. und Erkrankungen Innere Medizin HKL-Training, Diabetes, Atemwegserkrankungen, pAVK an.

Bei Interesse wenden sie sich an ihren Hausarzt oder rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin! Telefon: 07821 981252

gast

Kontaktieren Sie uns

Jetzt Kontakt aufnehmen
Icon fb